Das Samsung Galaxy S5 und der iMac mit 21 Zoll von Apple. Beide Geräte zeichnen sich durch eine hervorragende Qualität und viele technische Highlights, aber auch durch hohe Preise aus. Ein Bundle ist dagegen eine hervorragende Möglichkeit, sich den Traum von den technischen Geräten zu erfüllen und dabei dennoch keinen Kredit aufnehmen oder tief in die Tasche greifen zu müssen.

Das Samsung Galaxy S5 als Star des Herstellers

Es ist schlank, es ist stylish, es ist neu. Das Samsung Galaxy S5 ist das aktuelle Flagship des Herstellers und gehört mit zu den Marktführern. Kaum auf dem Markt erobert es bereits die Herzen der Smartphone-Liebhaber und überzeugt durch eine Kombination aus neuen technischen Innovationen, Verbesserungen aber auch Altbewährtem. Die schmale, leicht abgerundete Form liegt hervorragend in der Hand. Der Bildschirm hat eine Größe von 5,1 Zoll und ist mit Full-HD ausgestattet. Damit bietet es nicht nur jede Menge Platz für die Darstellung von Webseiten sondern auch eine hervorragende Auflösung und eine klare Darstellung. Mit dem Betriebssystem Android „KitKat“ setzt Samsung auf den Klassiker im neuen Format und bietet den Nutzern höchsten Komfort. Die 16-Megapixel-Kamera sorgt für saubere und klare Aufnahmen. Aber das ist noch nicht alles. Das Galaxy S5 ist zudem wasserdicht und kann auch mit Staub umgehen. Das macht es, gegenüber anderen Smartphones, deutlich robuster.

Die kleinen Highlights des Samsung Galaxy S5

Oft sind es aber vor allem die kleinen Dinge, die das Smartphone unverzichtbar machen. Mit dem Herzfrequenzsensor beispielsweise ist nur eine Berührung notwendig und schon wird die eigene Frequenz angezeigt. Das integrierte S Health ist dagegen beispielsweise ideal, um sich Ziele für Bewegung und Ernährung zu setzen und diese zu verfolgen. Wer noch lange etwas von seinem Akku haben möchte, der hat mit dem S5 die Möglichkeit, den Ultrasparmodus einzustellen. In diesem Fall wird der Bildschirm Schwarzweiß und der Akku wird deutlich geschont.

Der iMac – das Highlight unter den Desktopcomputern

Technikfans, die den iMac vor sich sehen, bekommen Herzklopfen und wissen meist gar nicht, was sie mehr begeistert. Ist es die tolle Ausstattung oder ist es das elegante Design? In dem dünnen Desktop verbirgt sich Technik vom Feinsten und lädt dazu ein, auf Entdeckungsreise zu gehen. Ein Display, fast völlig frei von Spiegelung, bietet eine besonders klare und detaillierte Darstellung. So macht es noch mehr Spaß, Fotos zu bearbeiten, Filme zu sehen oder auch Spiele zu testen. Die Intel Core Prozessoren, die Grafikprozessoren und die Speicheroptionen sind besonders leistungsfähig und erleichtern die Arbeit am iMac. Das OS X Mountain Lion Betriebssystem sorgt dafür, dass die Intuition alles in die Hand nimmt. Die Magic Mouse, das Wireless Keyboard und auch die HD Kamera gehören ebenfalls zum Lieferumfang mit dazu.

Träume wahr werden lassen

Der iMac und das Samsung Galaxy S5 sind Geräte, die den Alltag nicht nur erleichtern sondern auch für jede Menge Spaß sorgen. Sie sind treue Helfer bei der Arbeit, können für die Unterhaltung in der Freizeit genutzt werden aber haben auch Funktionen, die inzwischen einfach unverzichtbar sind oder den persönlichen Komfort erhöhen. Mit dem Handybundle ist es möglich, beide Geräte direkt nach Hause geliefert zu bekommen und dabei dennoch keinen Betrag in einem vierstelligen Bereich auf den Tisch legen sondern einfach nur von den Vorteilen profitieren. Mit dem selbst ausgewählten Vertrag gibt es gleich auch noch ein faires Angebot zum Telefonieren und zum Surfen im Internet.

Hier geht’s zu den Samung Handys:

Samsung Handys mit Vertrag
Hier geht’s zum Konfigurator für den iMac:

Bundle Konfigurator