Wer das in Schwarz und Weiß erhältliche Smartphone mit dem 3,5 Zoll großen Retina-LCD-Display haben möchte, der muss bei einem Kauf ziemlich tief in die Tasche greifen. Selbst für die 8 GB Variante des High End Handys müssen um die 500 Euro geplant werden. Wer es mit 16 oder 32 Gigabyte Speicher haben möchte, darf locker noch jeweils rund hundert Euro für die nächstgrößere Speicherkapazität dazu rechnen. Allein schon deshalb lohnt es sich auf jeden Fall, sich die Angebote für ein Apple iPhone 4 mit Vertrag anzuschauen.

Doch mit dem Apple iPhone 4 mit Vertrag kann man sich noch einige andere interessante Vorteile sichern. Mittlerweile ist aber auch das von allen Apple-Anhängern lang ersehnte iPhone 5 mit Vertrag erhällich. Das Smartphone bringt viele Features für die mobile Nutzung des Internets mit. Dazu zählen zum Beispiel der Safari-Browser und diverse Apps zum Chatten und zum ständigen Kontakt mit Plattformen wie Twitter und Facebook. Insgesamt stehen mehr als eine halbe Million Apps für die Online- und Offline-Nutzung zur Verfügung. Diese machen nur dann wirklich Freude, wenn man kein Kostenrisiko dabei eingeht. Deshalb sollte man sich bei der Suche nach einem Apple iPhone 4 mit Vertrag unbedingt die verschiedenen Flatrates anschauen, die inzwischen bei fast allen Anbietern buchen kann. Sie sind für den Internetzugang genauso zu haben wie für Anrufe ins deutsche Festnetz oder sämtliche Mobilfunknetze. Für weitere Tarife und Verträge siehe www.iphonemitvertrag.com.